Diplom- oder Masterarbeiten

Derzeit bieten wir die Unterstützung zu folgenden Themenfeldern an:

  • Klassifikation von Pflanzengesellschaften mittels multitemporaler Satellitendaten

  • Ableitung flächenbezogener Klimaindizes aus multitemporalen Fernerkundungsdaten

Abgeschlossen Arbeiten:

Elaine Niemann (2016)
Methodenevaluation zur GIS-technischen Erstellung von Habitateignungskarten für die Grauammer (Emberiza calandra) in Brandenburg

Mai Ruhl (2013)
Maximum-Entropy-Modellierung potentieller Habitatstandorte mittels Geo- und Satellitendaten in Brandenburg

Kristin Körth (2010)
Klassifikation von Pflanzengesellschaften feuchter Standorte mittels Hyperspektraldaten – Ein Methodenvergleich im Naturschutzgebiet Ferbitzer Bruch

Anne Clasen (2007)
Wissensbasierte Klassifikationsmethoden für Quickbird-Daten zur Bestimmung forstlicher Parameter.

Lars Lingner (2006)
Wissensbasierte Aktualisierung von Landnutzungsdaten und Visualisierung resultierender Veränderungen.

Dominik Klüter (2005)
Einsatz von höchstauflösenden Satellitendaten für die Erkundung der Schäden von Lymantria monacha in Kiefernbeständen in Südbrandenburg

Alexander Marx (2005)
Entscheidungsbaum – Modell für die automatisierte Erfassung von Nadelverlustkategorien in Quickbird – Satellitenbildern am Beispiel eines südbrandenburgischen Gradationsgebietes der Nonne (Lymantria monacha).