Forschung & Entwicklung

InBoMo-Sentinel

Indikatorenbasiertes Bodenfeuchtemonitoring an Flussauen durch eine synergistische Nutzung von Sentinel-Satellitendaten und anderen Fernerkundungsdaten

Forschungsprojekt für die Nutzung der neuen Europäischen Erdbeobachtungssatelliten SENTINEL; Verbundprojekt in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Berlin; gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, FKZ: 50EE1342. Laufzeit: Mai 2014 – Oktober 2016

Mehr

ENERGIC-OD

European NEtwork for Redistributing Geospatial Information to user Communities - Open Data

LUP Workpackage-lead im WP 6: Development of new innovative applications http://www.energic-od.eu Laufzeit: Oktober 2014 – November 2016

Mehr

CARE-X

Change Detection Analyse für das flächendeckende Biodiversitätsmonitoring zur Erfüllung der EU FFH-Richtlinie mit Hilfe von RapidEye und TerraSAR-X Satellitendaten

F&E Kooperation mit der TU Berlin (Fachgebiet Geoinformationsverarbeitung in der Landschafts- und Umweltplanung) und der Leibnitz Universität Hannover (IPI) Laufzeit: 2009 – 2011

Mehr

SARA’04

Automatisierte Gewinnung von Umweltinformationen aus höchstauflösenden Satellitendaten

FuE-Projekt 2003 – 2005

Mehr

ENERGIC-OD – Innovative Applications

Biodiversity Bird Indicator

Innovative application “Biodiversity Bird Indicator” im Rahmen von ENERGIC – European NEtwork for Redistributing Geospatial Information to user Communities

Mehr

Molawa

Entwicklung eines Verfahrens zum Monitoring des Landschaftswasserhaushaltes auf Basis von Fernerkundungsdaten

F&E-Projekt in Kooperation mit dem Helmholtz-Zentrum Potsdam Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ Laufzeit: 2010 – 2013

Mehr

SARA_EnMAP

Methodenentwicklung für die Nutzung von Daten des Hyperspektralsatelliten EnMAP

F&E-Projekt in Kooperation mit dem Helmholtz-Zentrum Potsdam Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ Laufzeit: 2007 – 2009

Mehr