Gutachten zum Masterplan 100% Klimaschutz für Potsdam fertiggestellt

Potsdam gehört zu den 22 Masterplan-Kommunen, die in der Königsdisziplin des kommunalen Klimaschutzes durch das Bundesumweltministerium im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative unterstützt werden.

August 2017: Nach einem knappen Jahr Bearbeitungszeit übergibt die Arbeitsgemeinschaft aus LUP, BLS Energieplan, PIK, InnoZ und adModum das Gutachten zum Masterplan 100% Klimaschutz an die Landeshauptstadt Potsdam.

Das Gutachten zeigt ambitionierte Zielpfade auf, mit dem Potsdam die Klimaneutralität nahezu erreichen kann. Im Vergleich zum Jahr 1995 wäre eine Reduktion der Treibhausgase um 92% und des Endenergieverbrauchs um 35% möglich. Die wichtigsten Elemente dieses Masterplanprozesses sind: Stärker an Klimaschutz orientierte Stadtplanung, „Grüne“ Fernwärme, konsequente energetische Gebäudesanierung, Abkehr vom fossilen Individualverkehr, Ausbau Erneuerbarer Energien, Moor- und Grünflächenerhalt, Öffentlichkeitsarbeit und Bewusstseinswandel, Verankerung von Klimaschutz in der Wirtschaft, Einflussnahme auf die Rahmenbedingungen von Bund und Land.

Informationen zum Projekt und download des Gutachtens finden Sie hier: