Berliner Energie- und Klimaschutzprogramm fertiggestellt

Feierliche Übergabe des BEK-Entwurfes an den Regierenden Bürgermeister von Berlin Michael Müller

Feierliche Übergabe des BEK-Entwurfes an den Regiedernden Bürgermerister von Berlin Michael Müller und den Senator für Stadtentwicklung Andreas Geisel

Feierliche Übergabe des BEK-Entwurfes an den Regierenden Bürgermeister von Berlin Michael Müller und den Senator für Stadtentwicklung Andreas Geisel

Berlin, 1.12.2015: Nach 15 Monaten intensiver Arbeit ist das Berliner Energie- und Klimaschutzprogramm an den Senat von Berlin in einem Festakt übergeben worden. Das BEK wurde in einem Konsortium bestehend aus 8 Firmen und Instituten erarbeitet. Aufgabe war es, mit konkrete Maßnahmen die Klimaneutralität der größten deutschen Stadt bis 2050 zu erreichen.
Die LUP war im Konsortium für die energetischen, dreidimensionalen Gebäudemodelle, die Reduktion der landschaftsbezogenen CO²-Emissionen und das Monitoringkonzept des zukünftigen Klimamonitorings verantwortlich.